Audio

Rilke, Rainer Maria “Blumen” (Sonette an Orpheus II/7)


…”wie trübe ermüdende Sünden, die das Gepflücktsein beging,…” “Blumen und Mädchen” : Ein wunderbares Sonett! – Rilke : “Blumen blühen nur für sich selbst, sie stehen Orpheus innerlich nahe, sie verwirklichen den orphischen Kreislauf wie alles Zweckfreie.”

Tags :